Kennst du schon?

A25 Matriline

Wahrscheinlich werden die A25s aussterben. Nach dem Tod der Matriarchin Nodales (A51) und ihrem Baby A98 in 2011 haben sich die überlebenden Mitglieder anderen Matrilines angeschlossen. Von dem Jüngsten ist das Geschlecht noch nicht bekannt, aber das Verhalten der kleinen Flosse deutet daraufhin, dass es sich um ein Männchen handelt. Damit gäbe es kein gebärfähiges Weibchen mehr in der Familie. Ursachen, welche zu diesem Schicksal der Matriline geführt haben, sind u.a. die Lebendfänge für Delfinarien sowie die ungewöhnlich kurze Lebenserwartung der Mitglieder.

Gallery

g39_robmlawson a95_a43 b7_scarlett_b15_raven_geodani55 a104_3 j26_jens_hamann k44_bellyshot_stefan-jacobs

AKTUELLE NEWS

  • j28_miles_ritter

    Abschied von Polaris (J28) & Sohn Dipper (J54)

    Es war nur eine Frage der Zeit, auch wenn die Hoffnung auf ein glückliches Ende bis zuletzt aufrecht gehalten wurde: Polaris (J28) ist tot. Anfang Januar 2016 bemerkten die Forscher erstmals eine Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes, wahrscheinlich auf Grund von Komplikationen während der Geburt ihres jüngsten Sprosses Dipper (J54), welcher erstmals am 01. Dezember 2015 gesichtet […]

  • j14_rip

    No fish, no blackfish!

    Die Zahlen des Königslachses sind in diesem Jahr katastrophal. So katastrophal, dass die vom Aussterben bedrohten Southern Residents in Zeiten der Hochkonjunktur nur spärlich und selten in ihrem Sommergebiet um San Juan Island anzutreffen sind.  Die sonst so üblichen Superpods mit J, K und L Pod bleiben aus und somit die sozialen Zusammentreffen, bei denen […]

  • Nekropsieergebnisse belegen tragische Verluste für Southern Residents

    Ende März wurden traurigerweise zwei Schwertwale tot aufgefunden: zuerst am 23. März 2016 ein weibliches Baby bei Sooke und eine Woche später am 30. März 2016 ein ausgewachsenes Männchen in Esperanza Inlet. Beide waren leider bereits stark verwest, dass eine Identifizierung mit Hilfe von Foto-ID nicht mehr möglich war. Allerdings wurden Nekropsien durchgeführt, bei denen […]

  • Babyboom-Dämpfer mit dem Tod von J55

    Leider ist das jüngste Mitglied der Southern Residents verstorben. Es wurde bei den letzten Sichtungen nicht angetroffen, da es allerdings noch von Schutz und Muttermilch abhängig war, ist der Tod der kleinen Flosse nur sehr wahrscheinlich. J55 wurde erstmals am 18. Januar 2016 in Puget Sound angetroffen. NOAA Forscher beobachteten es mit den Weibchen Samish […]

  • Corsica's (Oo_Gib_018) right pec is missing. August 2015

    März 2016 – Corsica (Oo_Gib_018)

    Neben all der Freude über die neuen Kälber im Jahr 2015 wird im März 2016 ein vom Schicksal gebeuteltes Tier vorgestellt: Corsica (Oo_Gib_018) von den Gibraltar Orcas. Vermutlich ist Corsica das zweite Kalb von Muesca (Oo_Gib_009) und kam wohl 2002 zur Welt. Sie hat eine ältere Schwester, die den Namen Gnomo (Oo_Gib_012) trägt. Seit ihrer […]

ID Contest #32

January 3, 2014

ID_Contest_32_Jens_Hamann

Gesucht wird ein Sprouter von den Southern Residents mit einer Kerbe in der Finne.

Die IDs müssen zur Eindeutigkeit genannt werden!

Hilfsmittel: Southern Residents

ID Contest #32 ist beendet! Lösung: Doublestuf (J34)

Um bei dem ID Contest mitzumachen, sendet einfach eine E-Mail mit der ID des gesuchten Orcas und deinem Nickname (für die Highscoreliste) an kontakt[at]schwarz-weisse-giganten.de oder kontaktier mich über die SWG-Facebookpage!