AKTUELLE NEWS

  • j28_miles_ritter

    Abschied von Polaris (J28) & Sohn Dipper (J54)

    Es war nur eine Frage der Zeit, auch wenn die Hoffnung auf ein glückliches Ende bis zuletzt aufrecht gehalten wurde: Polaris (J28) ist tot. Anfang Januar 2016 bemerkten die Forscher erstmals eine Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes, wahrscheinlich auf Grund von Komplikationen während der Geburt ihres jüngsten Sprosses Dipper (J54), welcher erstmals am 01. Dezember 2015 gesichtet […]

  • j14_rip

    No fish, no blackfish!

    Die Zahlen des Königslachses sind in diesem Jahr katastrophal. So katastrophal, dass die vom Aussterben bedrohten Southern Residents in Zeiten der Hochkonjunktur nur spärlich und selten in ihrem Sommergebiet um San Juan Island anzutreffen sind.  Die sonst so üblichen Superpods mit J, K und L Pod bleiben aus und somit die sozialen Zusammentreffen, bei denen […]

  • Nekropsieergebnisse belegen tragische Verluste für Southern Residents

    Ende März wurden traurigerweise zwei Schwertwale tot aufgefunden: zuerst am 23. März 2016 ein weibliches Baby bei Sooke und eine Woche später am 30. März 2016 ein ausgewachsenes Männchen in Esperanza Inlet. Beide waren leider bereits stark verwest, dass eine Identifizierung mit Hilfe von Foto-ID nicht mehr möglich war. Allerdings wurden Nekropsien durchgeführt, bei denen […]

  • Babyboom-Dämpfer mit dem Tod von J55

    Leider ist das jüngste Mitglied der Southern Residents verstorben. Es wurde bei den letzten Sichtungen nicht angetroffen, da es allerdings noch von Schutz und Muttermilch abhängig war, ist der Tod der kleinen Flosse nur sehr wahrscheinlich. J55 wurde erstmals am 18. Januar 2016 in Puget Sound angetroffen. NOAA Forscher beobachteten es mit den Weibchen Samish […]

  • Corsica's (Oo_Gib_018) right pec is missing. August 2015

    März 2016 – Corsica (Oo_Gib_018)

    Neben all der Freude über die neuen Kälber im Jahr 2015 wird im März 2016 ein vom Schicksal gebeuteltes Tier vorgestellt: Corsica (Oo_Gib_018) von den Gibraltar Orcas. Vermutlich ist Corsica das zweite Kalb von Muesca (Oo_Gib_009) und kam wohl 2002 zur Welt. Sie hat eine ältere Schwester, die den Namen Gnomo (Oo_Gib_012) trägt. Seit ihrer […]

B.C. Wild Killer Whale Adoption Program

Kurzinfo zum B.C. Wild Killer Whale Adoption Program

Das B.C. Wild Killer Whale Adoption Program bietet eine Vielzahl an Orcas, die adoptiert werden können. Größtenteils von den Northern Residents, doch neuerdings auch von deren südlichen Vettern, den Southern Residents. Die Übernahme einer Patenschaft von Transients ist ebenfalls möglich.

Patenschaften für jeden

Die günstigste Variante ist für 64CAD (kanadische Dollar) zzgl. Versandkosten erhältlich, umgerechnet rund 45€. Inbegriffen ist eine Urkunde, das ID-Foto und die Biografie des Patenorcas, die CD “Blackfish Sound” mit Orcacalls sowie der aktuelle Blackfish Sounder, dem Magazin für Paten. Die Patenschaft hat eine Dauer von einem Jahr und kann anschließend für 45CAD (~32€) für weitere zwölf Monate erneuert werden.

Für Schulklassen gibt es die Klassenpatenschaft. Jeder Schüler erhält eine Urkunde. Des Weiteren sind alle Versionen bis zur aktuellsten Ausgabe des Blackfish Sounders enthalten. Ansonsten bietet diese Patenschaft die gleiche Vielfalt wie die Standardadoption.

Ebenso interessant ist die Übernahme einer Patenschaft für einen Pod (Minimum drei Orcas). Für jeden Schwertwal erhält das BCWKAP 50CAD (~35€). Als Zusatz wird dem Paten das Buch “Transients” von Dr. John K.B. Ford, Graeme M. Ellis zugeschickt.

Mit den Geldern kann die Forschung der Schwertwale vorangetrieben werden, um bessere Schutzmaßnahmen ergreifen zu können.

>> zur Übersicht der Patenschaftspakete